Home- zurück zur Startseite
Home- zurück zur Startseite

Spendenprojekt in Uganda - Aktuelles

Teddy Nakanwagi, Angela Heisig (Ansprechpartnerin beim Projekt in Stuttgart) und Frau Zacher waren am 22.07.21 zu Besuch an unserer Schule. Teddy Nakanwagi ist mit 3 anderen Ugandern für 3 Monate in Deutschland. Teddy arbeitet im Kindergarten und macht einen Deutschkurs, Henry macht ein Praktikum bei einer Solarfirma in Metzingen, Dennis wird für sein Hühnerprojekt im Motherhouse geschult und George ist vielfältig unterwegs zur Danksagung. 

Wir hatten das Glück Sie trotz vollem Terminplan für einen Nachmittag bei uns zu Besuch zu haben. 

Teddy und Angela berichteten von dem Leben in Masaka und zeigten viele Bilder. 

Die Kinder lernen das Gewand Gomez kennen, das vielfältig genutzt wird. 

Die Frauen in Uganda tragen es auf dem Feld und in der Kirche. Es hat eine Öffnung zum Stillen, damit Sie während der Arbeit ihre Kinder schnell versorgen können. 
Außerdem ist es 7m lang, sodass Sie es nachts als Decke benutzen können und zusätzlich ihre Babys auf dem Rücken tragen können. 

Außerdem berichten die Beiden über das Essen in Uganda. Es gibt fast täglich das gleiche Essen - Matoke, eine Kochbanane. Für unserer Schüler war es erstaunlich zu hören, dass jedes Kind nur einen Teller pro Essen bekommt und nicht nachschöpfen kann und darf, da es sonst nicht für alle Kinder reicht. Die Menschen vor Ort sind dankbar, wenn sie einmal am Tag etwas zu Essen bekommen. 

Als Dankeschön schenken wir Ihnen ein Schwungtuch. Die Kinder in Uganda haben keine Spielzeuge und Teddy hat sich sehr über das tolle Tuch gefreut. Wir zeigten Ihr einige Möglichkeiten zum Spielen, damit Sie es im September mit den Kindern im Motherhouse spielen kann. 

Die Beiden zeigten uns die Begrüßungsform auf Luganda und die Kinder durften sich mit Umarmung begrüßen.

Zum Abschied lernten wir noch "DANKE" auf Luganda. 

Webale nyo.

Wir sagen "Webale nyo" zu Teddy und freuen uns schon auf Fotos, wenn Sie wieder in Masaka ist. 

Erste Spende der Aischbachschule

Das Geld ist Ende November in Uganda angekommen und wurde unter den Lehrern des Transitory Homes und des Motherhouses verteilt.

Hier ein paar Nachrichten von den Menschen vor Ort. 

Hintergrundsinformationen finden sie hier.

Aktuelle Situation vor Ort
Aktuelle Situation in Uganda_Covid.pdf
PDF-Dokument [518.2 KB]

We are the students of motherhouse. 

Thank you teachers, parents and the children of Aischbachschule for the support. 

 

(Motherhouse (24.11.2020)

Today  I have received the money from Florence (secretary in the Transitory Home). Thank you so much and thank every one on that organisation. We really so happy. God bless your  hands  and we thank God  to get friends like you.

 

(Imelda mit Familie, Lehrerin des Transitory Home, 24.11.2020)

Thanks o much for the love and support you've towards us people at St. Cecilia Transitory home. We shall always remember you in our prayers.

Mwebale nnyo!! (Luganda: Vielen Dank)

 

(Katoo, Lehrer des Transitory Homes, 25.11.2020)

I and my my family we  take this opportunity to thank you for  the support in this corona situation. Send our sincere thanks and greetings to your principal, parents, students and all those who contributed.

I managed to buy the following as you would see the receipt.
Cooking oil, maize flour, rice, sugar, salt , matchbox, bar soap.

On top of that I repaired my phone   and transport.

Cash received.                                                     
Thank you so much.

Florence and my parents.

(Florence, Secretary of Transitory Home, 30.11.2020)

Guten Morgen


I would like to extend my sincere thanks to you first and everyone who helped us. We thank you so much.
I got the money last Thursday around mid day. I bought some  of the things yesterday to use. I will be using the money slowly.
I tried to record different videos yesterday for items I had bought so far but it was not easy as you watch that video I sent to you.
Otherwise we are very happy because of you.
Greeting to everyone.
Joseph.

 

(Joseph, Lehrer, 30.11.2020)

Impressionen

Kontakt

Grundschule im Aischbach Tübingen

 

Sindelfinger Straße 1
72070 Tübingen

Tel.: 07071 / 204 - 3110

Fax.: 07071 / 204 - 3129

 

Rektorat / Schulleitung:
Herr C. Sieghörtner
Tel.: 07071 / 204 - 3111

schulleitung@aischbachschule.net

Sekretariat:
Frau Richter
Tel.: 07071 / 204 - 3110

sekretariat@aischbachschule.net

 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr      8.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

Schulsozialpädagogin:

Stephanie Mohr

Tel.: 07071 / 204 - 3120

stephanie.mohr@tuebingen.de

 

Soziale Gruppenarbeit (SGA):

Elmar Baindner

elmar.baindner@sophienpflege.de

 

Hausmeister:
Herr Baur
Tel.: 07071 / 204 - 3114

Erreichbar von ca. 7.00 bis 15.00 Uhr

 

Schülerbetreuung / Mittagessen:
Herr Dieter
Tel.: 07071 / 204 - 3118
sb.aischbachschule@tuebingen.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule im Aischbach